Business-Knigge für die Erkältungszeit Die Virenschleuder in meinem Büro

Von Katharina Starlay
Erkältet? Es muss ja nicht gleich ein Antikontaminationsanzug sein. Aber ein bisschen Rücksicht können Sie schon nehmen auf Ihre Kollegen.

Erkältet? Es muss ja nicht gleich ein Antikontaminationsanzug sein. Aber ein bisschen Rücksicht können Sie schon nehmen auf Ihre Kollegen.

Foto: Boris Roessler/ dpa
So sieht es aus, wenn Sie ungeschützt niesen. Und jetzt überlegen Sie bitte noch einmal, ob Sie für Ihre Kollegen zumutbar sind, wenn Sie eine schwere Erkältung haben.

So sieht es aus, wenn Sie ungeschützt niesen. Und jetzt überlegen Sie bitte noch einmal, ob Sie für Ihre Kollegen zumutbar sind, wenn Sie eine schwere Erkältung haben.

Foto: Peter J Jordan/ dpa/dpaweb
Geben Sie Ihrem Arzt nicht unaufgefordert die Hand.

Geben Sie Ihrem Arzt nicht unaufgefordert die Hand.

Foto: DPA
Sie sollten immer Papiertaschentücher dabei haben. Das ist das Mindeste.

Sie sollten immer Papiertaschentücher dabei haben. Das ist das Mindeste.

Foto: Heiko Wolfraum/ dpa
Manchmal lässt es sich beruflich nicht vermeiden, anderen Menschen sehr nahe zu kommen. Umso wichtiger ist es, selbst Rücksicht zu nehmen.

Manchmal lässt es sich beruflich nicht vermeiden, anderen Menschen sehr nahe zu kommen. Umso wichtiger ist es, selbst Rücksicht zu nehmen.

Foto: JOHN MACDOUGALL/ AFP
Katharina Starlay
Foto: Antje Kern