Friesland: Wohlfühlen am Wattenmeer
Foto: TMN / Ostfriesland Tourismus GmbH
Fotostrecke

Friesland: Wohlfühlen am Wattenmeer

Ferien in Friesland Hier wird man nordseelig

Von Andreas Heimann
Kleine Straßen, schnuckelige Häuser - Jever im Landkreis Friesland ist eine der größeren Städte der Region am Jadebusen.

Kleine Straßen, schnuckelige Häuser - Jever im Landkreis Friesland ist eine der größeren Städte der Region am Jadebusen.

Foto: TMN / Ostfriesland Tourismus GmbH
Künstler zog es schon vor mehr als 100 Jahren nach Dangast - Franz Radziwill hat dort sogar lange gelebt. Sein Haus ist heute ein Museum.

Künstler zog es schon vor mehr als 100 Jahren nach Dangast - Franz Radziwill hat dort sogar lange gelebt. Sein Haus ist heute ein Museum.

Foto: TMN
Rhabarberkuchen ist ein Klassiker im Kurhaus - Maren Tapkens Familie gehört die Dangaster Institution seit vielen Jahrzehnten. Schon die Brücke-Maler logierten dort, Franz Radziwill war quasi Stammgast.

Rhabarberkuchen ist ein Klassiker im Kurhaus - Maren Tapkens Familie gehört die Dangaster Institution seit vielen Jahrzehnten. Schon die Brücke-Maler logierten dort, Franz Radziwill war quasi Stammgast.

Foto: TMN / Friesland Touristik
Noch eine Besonderheit von Neustadgödens - dort gibt es ein Kaffeekannenmuseum mit hunderten von Ausstellungsstücken.

Noch eine Besonderheit von Neustadgödens - dort gibt es ein Kaffeekannenmuseum mit hunderten von Ausstellungsstücken.

Foto: TMN
Dirk Arnskötter hält einen Spaten zwischen den Händen - er macht in Neustadgödens Stadtführungen als Koyer, wie die Deichbauarbeiter hießen.

Dirk Arnskötter hält einen Spaten zwischen den Händen - er macht in Neustadgödens Stadtführungen als Koyer, wie die Deichbauarbeiter hießen.

Foto: TMN
Neustadtgödens war bekannt für seine Toleranz in religiösen Dingen - die ehemalige Synagoge steht noch, ist heute aber kein Gotteshaus mehr.

Neustadtgödens war bekannt für seine Toleranz in religiösen Dingen - die ehemalige Synagoge steht noch, ist heute aber kein Gotteshaus mehr.

Foto: TMN / Friesland Touristik / Martin Stöver
Der schlanke Turm ist noch übrig, das Lustschloss der Landesherrin Maria von Jever ist auf dem Gelände von Gut Altmarienhausen nicht mehr zu sehen.

Der schlanke Turm ist noch übrig, das Lustschloss der Landesherrin Maria von Jever ist auf dem Gelände von Gut Altmarienhausen nicht mehr zu sehen.

Foto: TMN / Friesland Touristik / Martin Stöver
Das Küsteum ist ein Museum der etwas anderen Art - im Erdgeschoss neben einer Ausstellung zum Deichbau an der Küste gibt es darin zum Beispiel auch eine Schusterwerkstatt und viele Haushaltsgeräte aus dem vergangenen Jahrhundert.

Das Küsteum ist ein Museum der etwas anderen Art - im Erdgeschoss neben einer Ausstellung zum Deichbau an der Küste gibt es darin zum Beispiel auch eine Schusterwerkstatt und viele Haushaltsgeräte aus dem vergangenen Jahrhundert.

Foto: TMN
Nordseefeeling in Schillig - am Strand kann man weite Spaziergänge machen, und am Horizont ist oft ein Schiff zu sehen. Wie sich das gehört.

Nordseefeeling in Schillig - am Strand kann man weite Spaziergänge machen, und am Horizont ist oft ein Schiff zu sehen. Wie sich das gehört.

Foto: TMN / Friesland Touristik
Unterwegs im Watt bei Schillig - den Wattwurm gibt es dabei garantiert zu sehen.

Unterwegs im Watt bei Schillig - den Wattwurm gibt es dabei garantiert zu sehen.

Foto: TMN
Mehr lesen über