Sonntag, 31. Mai 2020

Urlaub im Kloster Acht Reisetipps für eine spirituelle Auszeit

2. Teil: Kräuterkick und Chorgebete: Kuroase im Kloster

"Kuroase im Kloster" im bayerischen Bad Wörishofen - hier wird Wellness nach Original Kneipp-Kur angeboten.
KurOase im Kloster/dpa-tmn
"Kuroase im Kloster" im bayerischen Bad Wörishofen - hier wird Wellness nach Original Kneipp-Kur angeboten.

Die "Kuroase im Kloster" im bayerischen Bad Wörishofen befindet sich in der Dominikanerinnen-Klosteranlage, in der Pfarrer Sebastian Kneipp seine Gesundheitslehre begründete. Mit 65 Zimmern und einem professionellen Gesundheitsteam samt Kurarzt, Kneipp-Bademeister und Ernährungsberater tanken Gäste hier im christlichen Ambiente auf. Das barocke Kloster von 1717 strahlt im Kurort natürliche Ruhe aus.

Neben Pauschalangeboten von der Original Kneipp-Kur bis hin zum kurzen "Kräuterkick" gibt es spezielle Programme zu den christlichen Feiertagen. Die Gäste sind eingeladen zum Chorgebet, die Nonnen stehen zu Gesprächen und Gebeten bereit.

Gästezimmer in der "Kuroase im Kloster" im bayerischen Bad Wörishofen - insgesamt gibt es 65.
KurOase im Kloster/dpa-tmn
Gästezimmer in der "Kuroase im Kloster" im bayerischen Bad Wörishofen - insgesamt gibt es 65.

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung