Dienstag, 20. August 2019

Die besten Tipps fürs Gourmet-Sterne-Dorf Baiersbronn Gratis am Wegesrand, teuer auf dem Teller

Baiersbronn: Wanderlust und Sterneküche
Baiersbronn Touristik

3. Teil: Tipps: Sterneküche - und was es noch zu erleben gibt

Acht Sterne, drei Häuser, viele Geheimtipps und ein einzigartiges Wanderparadies am Rand des Nationalparks Schwarzwald. In Baiersbronn geht es kulinarisch nicht um alles. Sondern um viel mehr ...

STERNEKÜCHE

Bareiss
Wer im Drei-Sterne-Restaurant nach den selbigen greift, will nicht enttäuscht werden. Keine Angst: Himmlischer Genuss ist garantiert. Beweis sind nicht nur die Michelin-Sterne, auch mit roten Bestecken, Hauben und Diamanten werfen Kritiker hier immer wieder um sich. Müde vom Essen? DZ im gleichnamigen Hotel ab 480 Euro, inklusive kulinarischem Ferientag.

72270 Baiersbronn-Mitteltal
Telefon: 07442/47 0
bareiss.com


Traube Tonbach
Harald Wohlfahrt kocht gefühlt ewig 3* in der weltberühmten Schwarzwaldstube im Tonbachtal. Wem das große Degustationsmenü für 210 Euro zu viel Respekt einflößt, wird für kleines Geld lecker froh in der rustikal-bescheidenen Köhlerstube. Wanderwege ab Hotel, Wellness top, kinderfreundlich mit einer gigantischen Spielhalle. DZ ab 239 Euro.

Tonbachstraße 237
Telefon: 07442/49 20
traube-tonbach.de


Sackmann
Zwei Sterne leuchten im Restaurant Schlossberg. Und in der Anita-Stube gibt es Bodenständig-Regionales zum Niederknien. Jörg Sackmann, Chefkoch, weiß, wie man ein Haus familiär und freundlich führt. DZ ab 140 Euro/Nacht.

Murgtalstr. 602
Telefon: 07447/28 90
hotel-sackmann.de


NOCH MEHR GENUSS

Tanne Tonbach
Nicht so berühmt wie das Traube gleich nebenan, aber die Baumhaussauna macht die fehlenden Michelin-Sterne wett. Genauso wie der "essbare Wanderhimmel". DZ ab 138 Euro.

Tonbachstraße 243
Telefon: 07442/83 30
hotel-tanne.de


Seidtenhof
Einfache, bodenständige Küche in historischem Umfeld. Erstmals erwähnt wurde der Hof im 11. Jahrhundert. Für Frische sorgt das Eis aus eigener Manufaktur. Köstlich. "Zum Reinlegen", so unser Autor.

Reichenbacher Weg 46
Telefon: 07442/12 08 95
seidtenhof.de


Fischerstuble
Hier gibt's frische Forelle, gefangen im Zuchtweiher direkt neben dem Haus. Idyllisch gelegen mit schöner Terrasse, Ortsteil Buhlbach. Im Laden Fische zum Mitnehmen.

Schliffkopfstraße 64
Telefon: 07449/23 3
forellenzucht-sigwart.de


ERLEBEN

Schlemmerwandern
Verhungern muss man beim Wandern sicher nicht: Friedrich Klumpp kredenzt mit Kräutern und Beeren vom Wegesrand ein Fünf-Gänge-Menü mitten in der Natur. Termine beim Hotel-Gasthof Rosengarten erfragen.

Bildstöckleweg 35
Telefon: 07442/84 34 0
rosengarten-baiersbronn.de


Oldtimerrallye
Da brüllen die Motoren: Bei der Baiersbronn Classic starten etwa 120 wundervolle Oldtimer in Gedenken an das Ruhestein-Bergrennen von 1946, der ersten Motorsportveranstaltung nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Zuschauer verzückt das Spektakel dieses Jahr vom 22. - 25. September.

Telefon: 07442/84 14 30
baiersbronn-classic.de


Mountaincart
Toller Spaß ganz ohne Schnee: ein Mix aus Sommerrodeln und Chopper fahren. Da kann der Appetit kurzzeitig mal vergehen, die Laune jedoch nicht.

Telefon: 07442/60 42 999
schwarzwaldidylle.de


Schampus
Die Glashütte Buhlbach ist der Geburtsort der deutschen Champagnerflasche. Glasbläser Axel Heintz lässt sich beim Anfertigen von Gläsern, Vasen und anderen Objekten zuschauen. Ab Mai regelmäßig geöffnet.

Schliffkopfstraße 46
Telefon: 07449/92 99 02 0
kulturpark-glashuette-buhlbach.com


Wandern
Der Seensteig gehört mit zu Deutschlands schönsten Wanderwegen. Aber Holz- und Himmelweg sind auch schön. Tipps fürs größte Wanderwegenetz.

Freudenstädter Straße 40
Telefon: 07442/84 14 66
baiersbronn.de

Seite 3 von 3

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung