Schottland: Sieben Highlights für die Rundreise
Fotostrecke

Schottland: Sieben Highlights für die Rundreise

Foto: Marc Millar Photography/Royal Yacht Britannia/dpa-tmn

Highlights in High- und Lowlands Sieben Tipps für den Schottland-Trip

Eine Burgruine wie aus dem Bilderbuch: Dunnottar Castle liegt nahe der Kleinstadt Stonehaven an der schottischen Nordseeküste.

Eine Burgruine wie aus dem Bilderbuch: Dunnottar Castle liegt nahe der Kleinstadt Stonehaven an der schottischen Nordseeküste.

Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn
Wochenendhaus einer Königin: Das Anwesen Glas-allt Shiel am Loch Muick wurde im 19. Jahrhundert für Queen Victoria errichtet.

Wochenendhaus einer Königin: Das Anwesen Glas-allt Shiel am Loch Muick wurde im 19. Jahrhundert für Queen Victoria errichtet.

Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn
Unerwartete Pflanzenvielfalt: Die Gärten von Inverewe grenzen direkt an den Meeresarm Loch Ewe, dessen Uferboden bei Ebbe zum Teil trockenfällt.

Unerwartete Pflanzenvielfalt: Die Gärten von Inverewe grenzen direkt an den Meeresarm Loch Ewe, dessen Uferboden bei Ebbe zum Teil trockenfällt.

Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn
Wie im Harry-Potter-Film: Im Sommer passiert der Dampfzug The Jacobite vier Mal am Tag das Glenfinnan Viaduct.

Wie im Harry-Potter-Film: Im Sommer passiert der Dampfzug The Jacobite vier Mal am Tag das Glenfinnan Viaduct.

Foto: Kenny Lam/Visit Scotland/dpa
Nach einem Regenschauer glänzen sie besonders schön: Die 30 Meter hohen Kelpies bei Falkirk bestehen aus Stahl und sind zusammen 600 Tonnen schwer.

Nach einem Regenschauer glänzen sie besonders schön: Die 30 Meter hohen Kelpies bei Falkirk bestehen aus Stahl und sind zusammen 600 Tonnen schwer.

Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn
Von 1953 bis 1997 brachte sie die königliche Familie in alle Welt - heute liegt die "Britannia" als Attraktion für Touristen im Hafen von Leith bei Edinburgh.

Von 1953 bis 1997 brachte sie die königliche Familie in alle Welt - heute liegt die "Britannia" als Attraktion für Touristen im Hafen von Leith bei Edinburgh.

Foto: Marc Millar Photography/Royal Yacht Britannia/dpa-tmn
Weite Aussicht über die Stadt: Richtung Westen haben Besucher des Arthurs Seat die Dächer von Edinburgh im Blick.

Weite Aussicht über die Stadt: Richtung Westen haben Besucher des Arthurs Seat die Dächer von Edinburgh im Blick.

Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn
Christian Röwekamp, dpa