Fotostrecke

Ranking: Die 10 größten Motoryachten der Welt

Foto: imago

Das sind die zehn größten Gigayachten Der längste Luxus der Welt

140 Meter: So lang muss eine Yacht schon sein, um es unter die Top Ten der weltgrößten Motoryachten zu bringen. Alle zwei Jahre gibt das Magazin "Boote Exclusiv" ein Ranking der 200 weltweit größten Motoryachten heraus. 2014 schon hatte Chefredakteur Marcus Krall gemutmaßt, dass die Yacht Azzam "einige Jahre das Ranking dominieren werde".

So ist es auch gekommen: Das 180 Meter lange Schiff, vor drei Jahren von der deutschen Superyachtenwerft Lürssen fertiggestellt, soll angeblich Scheich Khalifa bin Zayed Al Nahyan, dem Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, gehören. Wer es in die Top 200 schaffen will, muss anderthalb Meter mehr vorlegen als vor zwei Jahren - 66 Meter Yachtlänge sind da das Minimum.

Auf Platz zwei rangiert ein Neueinsteiger: Der Sultan von Oman ließ sich bei Mariotti in Genua die Fulk al Salamah bauen - eine 300-köpfige Crew kümmert sich neben den Passagieren auch um die große Autosammlung an Bord des 164 Meter langen Schiffes. Die Fulk al Salamah ist, wie "Boote Exclusiv" schreibt, als Begleitschiff der Staatsyacht Al Said unterwegs, die auf Platz 6 der Top Ten rangiert und alleine schon 8000 Quadratmeter Wohnraum bietet. Der Sultan ist eben gerne mit der Großfamilie unterwegs - und mit einem großen Orchester.

Araber stellen die drittgrößte Eignergruppe der Gigayachten - nach Russen und Amerikanern. Der Trend zu den ganz großen Formaten halte unvermindert an, schreibt das Magazin. Und von den 200 längsten Luxusyachten der Welt wurden 76 in Deutschland gebaut; gut die Hälfte davon von Lürssen. Dem Prunk an Bord sind keine Grenzen gesetzt: Helipads gehören zur Grundausstattung, eine Wassergarage für kleinere Boote auch - Kino, Disco, Indoor-Pools, Squash-Court und Konzertsäle sind ebenfalls eher die Norm. Schiffe wie die Al Salamah (Platz 11) bieten sogar drei getrennte Krankenstationen - getrennt nach Eignern, Gästen und Crew. Damit das soziale Gefüge nicht durcheinander kommt.

Wenn Sie vergleichen wollen - hier ist das Ranking von 2014:

Fotostrecke

Ranking: Die zehn größten Yachten der Welt

Foto: epa efe Kai Foersterling/ picture-alliance/ dpa