Kreta, Korfu, Kos: Griechische Inseln im Überblick
Foto: Region of Ionian Islands / TMN
Fotostrecke

Kreta, Korfu, Kos: Griechische Inseln im Überblick

Kreta, Korfu, Kos Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Rhodos, Kos oder Korfu? Romantischer Urlaub auf Santorin? Oder doch eher Party auf Mykonos? Eine Orientierung für Einsteiger.
Kreta ist die größte und wohl bekannteste griechische Insel

Kreta ist die größte und wohl bekannteste griechische Insel

Foto: Attika Reisen / TMN
Extrem viele Sonnentage pro Jahr, malerische Buchten, klares Wasser: Rhodos

Extrem viele Sonnentage pro Jahr, malerische Buchten, klares Wasser: Rhodos

Foto: Filippos Filippou / TMN
Lesbos in der nördlichen Ägäis ist sehenswert, wurde wegen der Flüchtlinge aber zuletzt von Urlaubern gemieden.

Lesbos in der nördlichen Ägäis ist sehenswert, wurde wegen der Flüchtlinge aber zuletzt von Urlaubern gemieden.

Foto: C. Stamatellis / TMN
Die Melissani-Höhle auf Kefalonia ist ein beliebtes Touristenziel

Die Melissani-Höhle auf Kefalonia ist ein beliebtes Touristenziel

Foto: Region of Ionian Islands / TMN
Santorin ist für seine weißen Häuser oben auf den Vulkanfelsen berühmt

Santorin ist für seine weißen Häuser oben auf den Vulkanfelsen berühmt

Foto: Philipp Laage / TMN
Mykonos gilt als Party-, Promi- und Schwuleninsel mit viel Nachtleben

Mykonos gilt als Party-, Promi- und Schwuleninsel mit viel Nachtleben

Foto: Attika Reisen / TMN
Von Philipp Laage, dpa
Mehr lesen über