Afrikas Süden: Zwischen Löwenjagd und Massentourismus
Fotostrecke

Afrikas Süden: Zwischen Löwenjagd und Massentourismus

Foto: Painted Dog Conservation/dpa-tmn

Das größte grenzübergreifende Naturschutzgebiet der Welt Sanfte Safaris und gnadenlose Jagd

Das größte grenzüberschreitende Naturschutzgebiet der Erde erstreckt sich über fünf Länder mit einzigartigen Safari-Hotspots im südlichen Afrika. Doch während manche hier für Löwenleben kämpfen, wollen andere nichts lieber als die Jagd zurück.

KAZA-Schutzgebiet

Julia Ruhnau, dpa