Blick auf Eiffelturm - oder in die Schlucht Diese Hotels bieten die beste Aussicht

Ob auf ein Kraftwerk, eine tiefe Schlucht oder ganz viel Natur: Einige Hotels in Europa bieten einen besonders spektakulären Ausblick.

Deutschland: Vom Ritz-Carlton aus aufs Kraftwerk gucken

Direkt am Hafenbecken des VW-Heizkraftwerks liegt das "Ritz-Carlton Wolfsburg".

Direkt am Hafenbecken des VW-Heizkraftwerks liegt das "Ritz-Carlton Wolfsburg".

Foto: Marriott International/dpa-tmn

Besonders nachts lohnt sich der Ausblick vom "Ritz-Carlton Wolfsburg" auf das Heizkraftwerk von Volkswagen. Dann ist das denkmalgeschützte Kraftwerk beeindruckend illuminiert. Vom Hotel am Mittellandkanal sind es wenige Minuten zu Fuß ins Herz der Autostadt und etwa 15 Minuten in die Volkswagen Arena. Der 40 Meter lange, freischwimmende Außenpool liegt direkt im Hafenbecken des Kraftwerkes und ist ganzjährig beheizt.

Tipp: Die Küche des Restaurants "Aqua" im "Ritz-Carlton Wolfsburg" ist mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Kontakt: The Ritz-Carlton Wolfsburg , Parkstraße 1, 38440 Wolfsburg, Tel.: 05361/60 70 00 Sterne: 5-Sterne-Hotel Ausstattung: Marmorbäder mit Regendusche, Spa, beheizter Außenpool, Fitnessraum

Preise ab ca. 280 Euro im DZ

Spanien: 120 Meter tiefe Schlucht vorm Fenster

Da geht es tief hinunter: Das "Parador de Ronda" in Andalusien ist nur etwas für schwindelfreie Gäste

Da geht es tief hinunter: Das "Parador de Ronda" in Andalusien ist nur etwas für schwindelfreie Gäste

Foto: Parador de Ronda

Wer nicht richtig schwindelfrei ist, sollte im andalusischen "Parador de Ronda" die Aussicht unbedingt vor dem Frühstück genießen. Denn der weite Blick in die tiefe Schlucht direkt am Hotel lässt den Magen erzittern. Atemberaubende 120 Meter geht es die Klippen hinab. In der Stadtmitte gelegen, direkt neben der Brücke Puente Nuevo de Ronda, bietet das Hotel großartige Ausblicke auf den Fluss Tajo. Die Stadt Ronda liegt auf einem Berggipfel in der Provinz Malaga. Die Schlucht teilt die Neustadt von der Altstadt.

Tipp: Ronda ist eine Stierkampfmetropole. Interessierte besuchen die Arena Plaza de Toros, zehn Minuten zu Fuß vom Hotel. Kontakt: "Parador de Ronda", Plaza Espana, s/n, 29400 Ronda, Malaga, Spanien, Tel.: 0034/952/87 75 00 Sterne: 4-Sterne-Hotel Ausstattung: Gartenanlage, saisonaler Swimmingpool Preise ab ca. 120 Euro

Italien: Blick auf Julias Balkon in Verona

Schicksalhafte Liebe: Das "Il Sogno di Giulietta" liegt direkt am berühmten Innenhof, in dem Romeo seine Julia umgarnte.

Schicksalhafte Liebe: Das "Il Sogno di Giulietta" liegt direkt am berühmten Innenhof, in dem Romeo seine Julia umgarnte.

Foto: Il Sogno di Giulietta/dpa-tmn

Etwas für Fans der ganzen großen, schicksalhaften Liebe findet sich in Verona: Das Hotel "Il sogno di Giulietta" liegt im historischen Zentrum der Festspielstadt. Von einigen Zimmern blicken die Gäste direkt auf Julias Balkon. Der berühmte Innenhof, in dem Romeo seine Julia umgarnte, zieht täglich Besucher aus aller Welt an.

Tipp: Nur etwa 650 Meter vom Hotel entfernt liegt die Arena di Verona. Es lohnt sich, eine Aufführung in dem drittgrößten noch erhaltenen antiken Amphitheater der Welt zu besuchen. Kontakt: Il sogno di Giulietta , Via Cappello, 23, 37121 Verona, Italien, Tel.: 0039/045/800 99 32 Sterne: 3-Sterne-Hotel Ausstattung: Whirlpool, Haustiere gestattet Preise ab ca. 120 Euro

Von einigen Zimmern aus haben Gäste direkten Blick auf Julias Balkon.

Von einigen Zimmern aus haben Gäste direkten Blick auf Julias Balkon.

Foto: Il Sogno di Giulietta/dpa-tmn

Griechenland: Infinity Pool mit Sicht auf Vulkane

Der Infinity Pool ist eines der Highlights im "Grace Santorini". Und der spektakuläre Panoramablick aufs Wasser, den man von den luxuriösen Zimmern aus genießen kann.

Der Infinity Pool ist eines der Highlights im "Grace Santorini". Und der spektakuläre Panoramablick aufs Wasser, den man von den luxuriösen Zimmern aus genießen kann.

Foto: Grace Hotels/dpa-tmn

Für viele Griechenlandurlauber ist sie die Schönste im Ägäischen Meer: Santorin. Eine Insel wie gemalt. Die typischen weißen, quadratischen Häuser, der endlos weite Blick aufs Meer. Im "Grace Santorini" genießen die Gäste luxuriöse Unterkünfte mit einzigartigem Panoramablick aufs Wasser. Täglich ist ein 5-Gänge-Champagner-Frühstück erhältlich. Am Infinity Pool genießt man den Charme der Insel, die mit den meisten Sonnenstunden Griechenlands aufwartet - und das mit Blick auf die weltberühmte Vulkanmasse der Caldera.

Tipp: Eine typische Spezialität aus Santorin sind sonnengetrocknete Tomaten. Im Tomato Industrial Museum wird unter anderem die Geschichte des heimischen Tomatenmarks skizziert. Kontakt: Grace Santorini , Imerovigli, Thira 847 00, Griechenland, Tel. 0030/22860/213 00 Sterne: 5-Sterne-Hotel Ausstattung: Infinity-Pool, Organisation von privaten Segeltouren Preise ab ca. 700 Euro

Frankreich: Direkt am Eiffelturm

Direkter Blick auf den Eiffelturm: Mit dieser Besonderheit wartet das "Pullman Paris Tour Eiffel" auf.

Direkter Blick auf den Eiffelturm: Mit dieser Besonderheit wartet das "Pullman Paris Tour Eiffel" auf.

Foto: Abaca Corporate/Boris Zuliani/AccorHotels/dpa-tmn

Der Eiffelturm - Wahrzeichen der Stadt der Liebe. Wer möchte da nicht ganz nah dran sein? Kein Problem. Denn die 324 Meter hohe Eisenkonstruktion lässt sich vom "Pullman Paris Tour Eiffel" bestens betrachten. Das moderne Hotel am linken Seine-Ufer liegt wenige Gehminuten vom Eiffelturm entfernt, einige Zimmer haben direkten Turmblick - besonders im Dunkeln ist das ein Erlebnis.

Tipp: Der Fitnessraum ist rund um die Uhr geöffnet und bietet eine schöne Aussicht auf die Grünanlagen der Jardins du Trocadéro. Kontakt: Hotel Pullman Paris Tour Eiffel , 22 Rue Jean Rey, 75015 Paris, Frankreich, Tel.: 0033/1/44 38 56 00 Sterne: 4-Sterne-Hotel Ausstattung: Einige Zimmer bieten Regenduschen, viele Zimmer mit Balkon, Fitnessraum

Preise ab ca. 225 Euro

Niederlande: Themen-Suite im Hafenkran

Ausgefallenes Design: Die drei Suiten im «Crane Faralda Hotel» in Amsterdam haben jeweils ein besonderes Motto (im Bild: Mystique Suite).

Ausgefallenes Design: Die drei Suiten im «Crane Faralda Hotel» in Amsterdam haben jeweils ein besonderes Motto (im Bild: Mystique Suite).

Foto: Denise Keus/Crane Hotel Faralda Amsterdam/dpa-tmn

Für Liebhaber des Extravaganten dürfte das "Crane Faralda Hotel" in Amsterdam das ideale Reiseziel sein: ein umgebauter Kran, Stadtblick, Hafenblick und jede Menge Luxus. Das Hotel in dem 50 Meter hohen Hafenkran in der NDSM-Werft verfügt auf 35 bis 45 Metern Höhe über drei zweigeschossige Themen-Suiten mit spektakulären Fensterfronten. Auf dem Oberdeck kann man in 50 Metern Höhe aus dem beheizten Whirlpool über Amsterdam blicken.

Tipp: Den Kran mieten und die Party starten - die Panoramalounge kann für Events gemietet werden. Preise ab 750 Euro. Kontakt: Crane Faralda Hotel , NDSM-Plein 78, 1033 WB Amsterdam, Niederlande, Tel.: 0031/20/760 61 61 Ausstattung: Whirlpool, Bar Preise ab ca. 430

Wohnen auf einem Kran: Das "Crane Faralda Hotel" verfügt auf 35 bis 45 Metern Höhe über drei Themen-Suiten.

Wohnen auf einem Kran: Das "Crane Faralda Hotel" verfügt auf 35 bis 45 Metern Höhe über drei Themen-Suiten.

Foto: Nichon Glerum/Crane Hotel Faralda Amsterdam/dpa-tmn

Euro

Irland: Ruinen, See und Berge

Nur Berge und Seen: Das "Lake Hotel" im irischen County Kerry ist ein Landhaus aus dem 19. Jahrhundert.

Nur Berge und Seen: Das "Lake Hotel" im irischen County Kerry ist ein Landhaus aus dem 19. Jahrhundert.

Foto: Niall Huggard/Lake Hotel/dpa-tmn

Die ganze Schönheit des irischen Killarney Nationalparks lässt sich im "Lake Hotel" im County Kerry erleben: Fantastische Landschaft, ein malerisches Seeidyll und ein Vier-Sterne-Hotel in Alleinlage. Die Zimmer in dem Landhaus aus dem 19. Jahrhundert haben Whirlpools, Kamine und atemberaubende, unverbaute Ausblicke auf die Ruinen von McCarthy Mor Castle, den See Lough Leane und die umliegenden Berge.

Tipp: Im Außen-Whirlpool mit Seeblick die Rothirsche beobachten. Kontakt: The Lake Hotel , Lake Shore, Muckross Road, Castlelough, Killarney, Co. Kerry, Irland, Tel.: 00353/64/663 10 35 Sterne: 4-Sterne-Hotel Ausstattung: Fitnesscenter, Whirlpool und Speisesaal mit Seeblick Preise ab ca. 100 Euro

Tschechische Republik: Traumaussicht auf die Goldene Stadt

Schlafen mit Blick auf die Goldene Stadt: Das "Hotel Corinthia" liegt auf einem der Prager Hügel.

Schlafen mit Blick auf die Goldene Stadt: Das "Hotel Corinthia" liegt auf einem der Prager Hügel.

Foto: Corinthia Hotels Limited/dpa-tmn

Frühstücken mit Blick auf die Prager Burg, die Moldau und die Stadt der 100 Türme, schwimmen im 26. Stock über den Dächern Prags: Das Hotel "Corinthia" auf einem der Prager Hügel bietet eine Traumaussicht auf die Goldene Stadt. Bei gutem Wetter beeindruckt das Stadtpanorama bereits beim Frühstück auf der Freiluftterrasse.

Tipp: Am besten mit der U-Bahn in die Stadt fahren. Die U-Bahn-Haltstelle Vy?ehrad ist eine Minute vom Hotel entfernt. Kontakt: Hotel Corinthia , Kongresová 1655/1, 140 69 Prag 4-Nusle, Tschechien, Tel.: 00420/261/191 111 Sterne: 5-Sterne-Hotel Ausstattung: Pool, Spa, Fitnesscenter, Wellness Preise ab ca. 100 Euro

Larissa Loges, dpa