Nervenkitzel in der Südsee Mit dem Heli nach oben, mit den Haien in die Tiefe

Das Atoll Bora Bora in der Südsee ist legendär. Die Gesellschaftsinseln sind ein Traum am anderen Ende der Welt.
Bora Bora wird vom Mount Otenanu überragt.

Bora Bora wird vom Mount Otenanu überragt.

Foto: Gre·goire Le Bacon/Tahiti Tourisme/dpa-tmn
Sündhaft teure Hotels: Diese Überwasser-Villen gehören zu einem luxuriösen Resort auf Bora Bora.

Sündhaft teure Hotels: Diese Überwasser-Villen gehören zu einem luxuriösen Resort auf Bora Bora.

Foto: Philipp Laage/dpa-tmn
Im Meer kann man auf Tuchfühlung mit Stachelrochen gehen.

Im Meer kann man auf Tuchfühlung mit Stachelrochen gehen.

Foto: Tahiti Tourisme/dpa-tmn
Schnorcheln in der Lagune von Bora Bora. In dem Gewässer gibt es zum Beispiel auch Stachelrochen zu sehen.

Schnorcheln in der Lagune von Bora Bora. In dem Gewässer gibt es zum Beispiel auch Stachelrochen zu sehen.

Foto: Philipp Laage/dpa-tmn
Spuren des alten Polynesiens: Kultstätte Marae Taputapuatea auf der Insel Raiatea.

Spuren des alten Polynesiens: Kultstätte Marae Taputapuatea auf der Insel Raiatea.

Foto: Philipp Laage/dpa-tmn
Trip durch die grüne Wildnis: Die Insel Moorea ist von Dschungel bedeckt.

Trip durch die grüne Wildnis: Die Insel Moorea ist von Dschungel bedeckt.

Foto: Gre·goire Le Bacon/Tahiti Tourisme/dpa-tmn
Mystisch: Blick vom Aussichtspunkt Belvedere über die Dschungelinsel Moorea.

Mystisch: Blick vom Aussichtspunkt Belvedere über die Dschungelinsel Moorea.

Foto: Philipp Laage/dpa-tmn
Von wegen Südsee-Bonbonfarben: Die Wanderung durch die Wildnis von Moorea ist nichts für Schönwetter-Urlauber.

Von wegen Südsee-Bonbonfarben: Die Wanderung durch die Wildnis von Moorea ist nichts für Schönwetter-Urlauber.

Foto: Philipp Laage/dpa-tmn
Motus heißen in Polynesien die kleinen Inseln auf den Saumriffen - hier ein Palmeneiland auf Bora Bora.

Motus heißen in Polynesien die kleinen Inseln auf den Saumriffen - hier ein Palmeneiland auf Bora Bora.

Foto: Philipp Laage/dpa-tmn
Moorea erscheint wie eine Insel aus "Jurassic Park".

Moorea erscheint wie eine Insel aus "Jurassic Park".

Foto: Gre·goire Le Bacon/Tahiti Tourisme/dpa-tmn
Philipp Laage, dpa