Freitag, 20. September 2019

Die schönsten Spa-Hotels in Deutschland Wo Wellness wirklich wohlig wird

24. Teil: Bodenständiges Schwarzwald-Schätzchen: Die Halde, Baden-Württemberg

Sehr, sehr kaltes Abkühlbecken: Die Halde, Baden-Württemberg Bodenständiges Schwarzwald-Schätzchen: Die Halde, Baden-Württemberg -->
Die Halde / Reinhard End
Sehr, sehr kaltes Abkühlbecken: Die Halde, Baden-Württemberg
Ursprünglich. Na?! Wer wagt nach der heißen Sauna den Sprung in den arschkalten Badeteich? Sebastian Kneipp wäre sicherlich beeindruckt. Der grandiose Ausblick wärmt und entschädigt bestimmt ein ganz klein wenig.

Besonderes: ein Punkt mitten im Grünen. Wer die Ruhe und Schönheit der Natur sucht, findet sie hier oben.

Lage: ein Schwarzwald-Schätzchen auf 1147 Meter Höhe mit Blick auf den Feldberg.

Küche: ehrlich, bodenständiges und regionales Essen. Sehr beliebt ist der Haldekuchen.

Preis: DZ ab 127 Euro/Nacht.

Kontakt: Halde 2, 79254 Oberried-Hofsgrund, 07602/94470, halde.com

Seite 24 von 29

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung