Dienstag, 22. Oktober 2019

Geschäftsreisen - Tipps vom Profi Knitterfrei ans Ziel

Business Travel: Die neuen Koffer und Taschen
Rimowa

3. Teil: Trolleyset oder Rollkoffer - ideal für spontane Menschen mit kleinen Faltensorgen

Koffer aus weichem Material (Stoff, Leder, Nylon) eignen sich eher für unempfindliche Gepäckstücke: T-Shirts, Unterwäsche, Sportkleidung etc. Diese Koffer schützen zwar das Gepäck nicht so gut wie Hartschalenkoffer, können dafür leichter verstaut werden, da sie den entscheidenden Zentimeter nachgeben. Aber keine Angst: Mit den oben genannten Tricks lassen sich Sakkos und Kleider auch in dem packfreundlicheren Weichgepäck weitgehend knitterfrei ans Reiseziel bringen.

Die zusätzlichen Außenfächer erlauben zudem leichten Zugriff auf ein Buch oder den Rasierapparat, ohne das gesamte Gepäck durchwühlen zu müssen. Ideal für spontane Menschen mit kleinen Faltensorgen. Und für Bahnreisende, denn bei einer Gangbreite von 50 Zentimeter rollt ein Trolley noch durch den ICE.

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung