Königskrabben: Den Monstern auf der Spur
Foto: TMN
Fotostrecke

Königskrabben: Den Monstern auf der Spur

Königskrabben Monster zum Mittag

Sie sehen zum Fürchten aus: Monsterkrabben können zehn Kilo wiegen, ihre Beine messen bis zu 80 Zentimeter. Norwegens Fischer ziehen die Tiere zuhauf aus der Barentsee - denn sie sind superlecker.
Kathrin Dorscheid, dpa