Fotostrecke

Albi in Frankreich: Schatzkästchen aus Ziegeln

Foto: TMN

Welterbestadt Albi Heiligenstatuen und Bordellbilder

Die Kathedrale ist ein gigantischer Ziegelblock,  im Inneren aber überrascht sie mit feiner Malerei. Im Bischofssitz sind Bordellbilder ausgestellt. Das kleine Städtchen Albi in Südwestfrankreich ist wirklich etwas Besonderes. Seit einigen Monaten ist es Unesco-Welterbe.
Ulrike Koltermann, dpa
Mehr lesen über