Segeln Das Traumrevier vor Warnemünde

Mecklenburg-Vorpommern setzt immer mehr auf Wassersport-Touristen: Rund 200 Jachthäfen und 18.000 öffentliche Liegeplätze gibt es mittlerweile zwischen Wismarer Bucht und Usedom. Das Segelrevier gilt als windsicher, Stürme sind selten - und die traditionsreichen Seebäder bieten viele gute Gründe für einen Aufenthalt an Land.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel