Queen Victoria Taufe mit Hindernissen

Cunards neuer Luxusliner ist auf große Fahrt gegangen: Prinz Charles' Ehefrau Camilla taufte das Schiff in Southampton auf den Namen "Queen Victoria" - allerdings erst nach einer kleinen Panne. Nach "Queen Mary 2" und "Queen Elizabeth 2" ist die dritte Königin der Meere mit 294 Metern Länge das zweitgrößte Schiff der Reederei. Demnächst wird sie in Hamburg anlegen.