Nordindien Auf Buddhas Spuren

Prächtige Tempel, einsame Klöster und bunte Gebetsfahnen - der Norden Indiens ist eine der ärmsten Gegenden des Landes, kulturell aber eine der reichsten. Stätten wie Buddhas "Ort der Erleuchtung" oder sein im nur wenige Kilometer von der Grenze liegender nepalesischer Geburstort Lumbini sind nicht nur für Pilger eine Reise wert.
Mehr lesen über