Moganshan Wo Mao sich einst ausruhte

Dichte Bambuswälder, seichte Hügel - in Moganshan suchten schon vor 100 Jahren Kaufmänner, Missionare und Diplomaten im Hochsommer Abkühlung. Auch Mao Tse-tung ließ sich hier nieder. Heute gehört Moganshan unter China-Reisenden zu den wenigen Geheimtipps in der Nähe von Shanghai.
Mehr lesen über