Hotel Adlon Das beste Hotel Europas

Das 1997 eröffnete Berliner "Adlon" kann sich mit einer neuen Auszeichnung schmücken: Die Vereinigung "The Leading Hotels of the World" hat das Fünf-Sterne-Haus am Brandenburger Tor zum "besten Hotel in Europa" gekürt.

Berlin - Das weiße Luxushotel am Pariser Platz freut sich über die Wahl. "Adlon"-Direktor Thomas Klippstein sagte, die Auszeichnung durch die Vereinigung "The Leading Hotels of the World" ("Die führenden Hotels der Welt") sei eine "große Verpflichtung", der sich das Hotel und seine Belegschaft gerne stellen würden.

Blick vom Gästelift: Bestes Luxushotel Europas

Blick vom Gästelift: Bestes Luxushotel Europas

Foto: Hotel Adlon
Gästezimmer: Das Hotel Adlon verfügt über 303 luxuriöse Zimmer und 80

Gästezimmer: Das Hotel Adlon verfügt über 303 luxuriöse Zimmer und 80

Lobby: Indischer Brunnen unter farbigem Glaskuppeldach

Lobby: Indischer Brunnen unter farbigem Glaskuppeldach

Foto: DPA


Hotel "Adlon": Fünf-Sterne-Luxus am Pariser Platz
Bitte klicken Sie auf ein Bild,
um zur Großansicht zu gelangen.

Von 1907 bis zu seiner Zerstörung 1945 war der legendäre Vorgänger des Preisträgers am gleichen Ort in der Nähe des Reichstages und des Brandenburger Tors in Betrieb. Im August 1997 ist das neue "Adlon" eröffnet worden. Das Fünf-Sterne-Hotel ist ein Haus der Kempinski Hotels and Resorts und verfügt über 303 luxuriöse Zimmer und 80 Suiten.

Die Hoteltester bewerten anonym nach mehr als 1500 Kriterien. Den "Leading Hotels of the World" sind mehr als 430 Luxushotels in 80 Ländern angeschlossen.

Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.