Luxus-U-Boote: Abtauchen mit "Lovers Deep" und "Migaloo"
Foto: Oliver¿s Travels
Fotostrecke

Luxus-U-Boote: Abtauchen mit "Lovers Deep" und "Migaloo"

"U-Yacht" für 2,3 Milliarden Euro Warum eine Yacht kaufen, wenn man auch ein U-Boot haben kann?

Pool, Weinkeller und Wellnessbereich sind auf Yachten üblich. Unüblich wird es allerdings, wenn man mit letzteren auch abtauchen kann. Zwei Österreicher entwickelten ein privates Luxus-U-Boot, mit dem genau das möglich ist: Die "Migaloo" für rund 2,3 Milliarden Euro.
Mehr lesen über