Montag, 18. November 2019

Fußball-WM Welcher Schuh schießt die meisten Tore?

Fußball-WM: Zeigt her eure Schuhe
Getty Images

Torreiche Fußball-WM - doch welcher Schuh führt zum Glück? Schießt Nike besser oder Adidas? Was tragen die Torschützenkönige? Die etwas andere Tor-Aufstellung.

Hamburg - Pünktlich zur WM-Halbzeit wissen wir: diese Fußball-WM ist torreicher als vor vier Jahren. Durchschnittswert: bei 136 Toren und 48 Spielen insgesamt fielen pro Spiel 2,83 Tore. Erinnern Sie sich? 2010 waren es nur 2,3. Da freut sich ein jeder Fußballfan - doch die Frage, welcher Schuh zum Erfolg führte, blieb bisher unbeantwortet.

Das Internetangebot Watson liefert nun die Lösung: Absoluter Gewinner ist bisher Nike Börsen-Chart zeigen mit 65 Toren und 61 vorbereitenden Schüssen. Adidas Börsen-Chart zeigen liegt knapp dahinter mit 57 Toren und 52 Assistenzschüssen. Danach folgt Puma mit acht Toren, Mizuno und Warrior mit jeweils drei Toren, Umbro schafft einen vorbereitenden Schuss.

Natürlich darf man nicht vergessen, Nike stattet zehn Teams der WM aus, Adidas nur neun. Vorteil Nike, also. Auch verkündete Nike vor der WM, dass mehr Spieler Nike-Schuhe trügen als von allen anderen Herstellern zusammen. Zudem stünden sechs der zehn am besten zu vermarktenden Fußballer bei dem amerikanischen Sportartikelhersteller unter Vertrag - neben Neymar die inzwischen ausgeschiedenen Christiano Ronaldo (Portugal) und Wayne Rooney (England).

Schaut man sich laut Watson jedoch die Top drei der Schuhe an, die die einzelnen Toräger getragen haben, dann findet man einen anderen Gewinner: Demnach trugen bei 38 Toren die Spieler den F50 Adizero von Adidas. Dagegen ging nur 21 Mal der Ball mit Nikes Superfly ins Netz, 15 Tore gelangen mit dem Adidas Predatoir Instinct.

Weniger rühmlich sind natürlich die Eigentore. Hier trugen die Unglücklichen zwei Mal den Tiempo Legend V von Nike, einmal den F50 Adizero und einmal den Nike Magista Opus. Der Zweikampf zwischen Adidas und Nike scheint also noch nicht ganz entscheiden. Übrigens: Allen Tritten ausgesetzt ist nur eine Marke: Adidas - sie stellt den Turnierball.

Sehen Sie hier, mit welchen Schuhen die Torschützenkönige getroffen haben

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung