Legendärer russischer Waffenhersteller reagiert auf Sanktionen Kalaschnikow macht jetzt in Mode

Bilder von der neuen Modekollektion, die der Waffenhersteller Kalaschnikow herstellen will, gibt es erst im Herbst. Das berühmte Sturmgewehr AK-47 hat früher schon andere Gebiete inspiriert - wie den italienischen Künstler Antonio Riello, der vor 14 Jahren in Berlin diese verzierte Variante als Kunstobjekt ausstellte.

Bilder von der neuen Modekollektion, die der Waffenhersteller Kalaschnikow herstellen will, gibt es erst im Herbst. Das berühmte Sturmgewehr AK-47 hat früher schon andere Gebiete inspiriert - wie den italienischen Künstler Antonio Riello, der vor 14 Jahren in Berlin diese verzierte Variante als Kunstobjekt ausstellte.

Foto: MARKUS SCHREIBER/ ASSOCIATED PRESS
Outfit für Geschäftsreisen: Der perfekte Flug
Fotostrecke

Outfit für Geschäftsreisen: Der perfekte Flug

Foto: Karel Kuehne
Mehr lesen über