Zur Ausgabe
Artikel 39 / 46
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Fotostrecke

Auf neutralem Boden

Dresscode für den Herbst 50 Shades of Beige

Im Corona-Herbst wird die Mode zum Ruhepol. Die großen Modehäuser kleiden den Mann in Beigetöne.
aus manager magazin 9/2020

Die Welt staunte nicht schlecht, als Rapper Kanye West und Kim Kardashian ihre Luxusvilla in Los Angeles den Medien präsentierten. Nix Nouveau Riche, dafür Purismus und "Oatmeal", Haferbrei als dominierende Farbe.

Burberrys Flagship-Store in London ist gar in 19 verschiedenen Beigetönen gestrichen. Naturtöne wie Kiesel, Sand, Bisquit, Bone und Taupe bestimmen jetzt nicht nur den Interiortrend, sondern auch die Mode. Die Corona-Klamotte: Neutrale Nuancen, warme Erd- und Pflanzenfarben sollen besänftigen und beruhigen, wenn die Seele in Aufruhr ist. So sehen es internationale Designer und Modehäuser von Dior über Hermès und Loewe bis zu Jacquemus. Und hüllen die Herren in mehr als 50 Shades of Beige: Fashion als Ruhezone.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 39 / 46
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.