Bekleidungsvorschriften Chefs dürfen weiße Unterwäsche vorschreiben

Der Chef hat fast immer ein Wort mitzureden. Unter Umständen darf er seinen Mitarbeitern sogar vorschreiben, welche Farbe ihre Unterhose hat. Allerdings gibt es Grenzen. Die Kleidungsvorschriften dürfen das Persönlichkeitsrecht der Angestellten nicht verletzen.
Unterwäsche von Schiesser: Chefs dürfen unter Umständen die Farbe der Unterhose vorschreiben - Feinripp muss aber niemand auf Geheiß des Chefs tragen

Unterwäsche von Schiesser: Chefs dürfen unter Umständen die Farbe der Unterhose vorschreiben - Feinripp muss aber niemand auf Geheiß des Chefs tragen

Foto: DDP
wed/dpa
Mehr lesen über