Fashionweek London Viel Glitzer, wenig Stoff

Die Londoner Modewoche ist bekannt für ihre Eskapaden. Auch dieses Jahr trumpften die Designer wieder mit wilden Kreationen auf - manager-magazin.de zeigt eine Auswahl der provokantesten Modeschöpfungen.
Empfehlung fürs Domina-Studio: Der Entwurf des polnischen Designers Arkadius Weremczuk

Empfehlung fürs Domina-Studio: Der Entwurf des polnischen Designers Arkadius Weremczuk

Foto: REUTERS
Arkadius inspiriert von der politischen Lage im Nahen Osten: Palästinensermuster mit Davidstern

Arkadius inspiriert von der politischen Lage im Nahen Osten: Palästinensermuster mit Davidstern

Foto: DPA
Designer J Maskrey setzt auf Flower-Power

Designer J Maskrey setzt auf Flower-Power

Foto: DPA
Jenny Packham kehrt zurück zu altmodischem Glamour

Jenny Packham kehrt zurück zu altmodischem Glamour

Foto: DPA
Michiko Koshino: Ruten ranken entlang einer schlanken Ranken

Michiko Koshino: Ruten ranken entlang einer schlanken Ranken

Foto: DPA
Waghalsiges Halterneck-Top

Waghalsiges Halterneck-Top

Foto: DPA
Designer Arkadius: "London ist offen für neue und ungewöhnliche Ideen"

Designer Arkadius: "London ist offen für neue und ungewöhnliche Ideen"

Foto: DPA
Modell wandelnder Kronleuchter von J Maskrey

Modell wandelnder Kronleuchter von J Maskrey

Foto: DPA
Rundungen elegant umkurvt

Rundungen elegant umkurvt

Foto: DPA
Simplizität und femininen Stil hat sich der irische Designer Paul Costelloe auf die Fahne geschrieben

Simplizität und femininen Stil hat sich der irische Designer Paul Costelloe auf die Fahne geschrieben

Foto: REUTERS
Glitzereffekte mit Satin

Glitzereffekte mit Satin

Foto: AP
Wie Hollywood in den 40er und 50er Jahren

Wie Hollywood in den 40er und 50er Jahren

Foto: AFP
Mehr lesen über