Luxusuhren Filigrane Zeitarbeit

Digitaluhren sind ein Massenprodukt. Mechanische Luxusuhren dagegen werden aus bis zu 500 Teilen gefertigt, viele davon kunstvoll verziert. Wie solch ein Zeitmesser und damit ein Stück zeitloser Mode entsteht, schildert Frank Müller, Chef der sächsischen Uhrenmanufaktur Glashütte Original, im Gastbeitrag für manager-magazin.de.
Mehr lesen über