Niki Laudas sieben Verhandlungs-Regeln "Gut, dann fahre ich eben woanders"

Hart, aber fair verhandeln ist Niki Laudas Devise

Hart, aber fair verhandeln ist Niki Laudas Devise

Foto: © Xavier Galiana / Reuters/ REUTERS
Gefühle sind fehl am Platz bei Verhandlungen, findet Niki Lauda

Gefühle sind fehl am Platz bei Verhandlungen, findet Niki Lauda

Foto: dapd
Bloß nicht zuviel Interesse zeigen: Wer zeigt, dass er auch einen Plan B haben könnte, verhandelt besser

Bloß nicht zuviel Interesse zeigen: Wer zeigt, dass er auch einen Plan B haben könnte, verhandelt besser

Foto: Corbis
Es gibt immer einen Spielraum - beim Einräumen sollte man aber strategisch vorgehen

Es gibt immer einen Spielraum - beim Einräumen sollte man aber strategisch vorgehen

Foto: Corbis
Tough Guy: Bei manchen Verhandlungspartnern hilft es nur, knallhart aufzutreten wie Chuck Norris

Tough Guy: Bei manchen Verhandlungspartnern hilft es nur, knallhart aufzutreten wie Chuck Norris

Foto: Goldschmidt/ picture-alliance/ dpa
Was ich noch sagen wollte: Nachverhandeln ist schlechter Stil, findet Niki Lauda

Was ich noch sagen wollte: Nachverhandeln ist schlechter Stil, findet Niki Lauda

Foto: Corbis
Foto: AFP/UKRAINIAN PRIME MINISTER PRESS-SERVICE / ANDREW KRAVCHENKO
Alle wörtlichen Zitate aus dem Buch "Reden wir über Geld" von Niki Lauda mit Conny Bischofberger, Edition a, 21,90 Euro
Mehr lesen über
Verwandte Artikel