Montag, 18. November 2019

Die Körpersprache der IT-Chefs Was Marissa Mayer, Oliver Samwer und Jack Dorsey unbewusst über sich verraten

Die Körpersprache der IT-Chefs: Was Mayer, Bezos und Page unbewusst über sich verraten
Youtube / Fortune Magazine

5. Teil: Evan Spiegel, Snapchat

Der jüngste Milliardär unserer Reihe ist gerade einmal 25 Jahre. Doch dafür wirkt er recht souverän. Der erste Film, der bei Youtube auftaucht, zeigt, wie er mit seiner Lebensgefährtin, dem australischem Supermodel Miranda Kerr, minutenlang von der Presse verfolgt wird.

Souverän reagiert er mit einem freundlichen Lächeln und lässt sich trotz aller Zurufe zu keinem Statement oder Foto-Kuss überreden. Er bewegt sich - ebenso wie seine Freundin - gelassen durch die Abflughalle und gibt nicht einen Anlass zu Kritik.

Er sitzt oder steht entspannt im Umgang mit Reportern und Moderatoren. Macht etwas zu wenig und kleine, aber durchaus souveräne Gestik. Er hält Blickkontakt, auch wenn er oft nach unten schaut. Er lacht und zeigt sich entspannt. Lediglich bei einer Hochschulrede wackelt er etwas viel und spricht sehr formell, was er auch noch wenig spannend abliest.

Dabei haben seine E-Mails aus der Studentenzeit, in denen es um ausgefallene sexuelle Praktiken ging, schon genug Skandale ausgelöst. Er hat also vielleicht einiges mehr an Erfahrung im Umgang mit der investigativen Presse und der Öffentlichkeit als ältere CEOs. Was kann ihn da noch aus der Ruhe bringen? Er lächelt es einfach sympathisch weg und schon ist alles gut.

https://www.youtube.com/watch?v=wtDvZkSBC_c

https://www.youtube.com/watch?v=-Ng0fXIITt0

https://www.youtube.com/watch?v=t5XvDe6CFDI https://www.youtube.com/watch?v=cGik3lfCB40

https://www.youtube.com/watch?v=ykGXIQAHLnA

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung