Volles Risiko: Pier Paolo Righi hat seine steile Karriere bei Nike aufgegeben, um aus dem Namen des deutschen Ausnahmedesigners eine unsterbliche Marke zu machen
Volles Risiko: Pier Paolo Righi hat seine steile Karriere bei Nike aufgegeben, um aus dem Namen des deutschen Ausnahmedesigners eine unsterbliche Marke zu machen
Foto: 

Markus Thums

Marketing posthum Wie Karl Lagerfeld unsterblich werden soll

Die Designerikone hat sich selbst zu einer Weltmarke stilisiert. Nun soll daraus ein Milliardenimperium werden. Hollywood bietet schon mal seine Hilfe an.
Von Martin Mehringer

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    Als App und E-Paper, auf all Ihren Geräten.

    manager magazin+

    in der App

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“.

    Harvard Business manager+

    in der App

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    Jederzeit online kündbar.

    Die besten Texte aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat