Vorheriger Artikel
Kontaktperson: Carsten Kratz hat die Unternehmensberatung BCG in Deutschland sechs Jahre geleitet, bis er 2019 zu Bridgepoint (Private Equity) wechselte
Kontaktperson: Carsten Kratz hat die Unternehmensberatung BCG in Deutschland sechs Jahre geleitet, bis er 2019 zu Bridgepoint (Private Equity) wechselte
Foto: 

Thomas Pirot für manager magazin

Von BCG zu Private Equity Was macht eigentlich Carsten Kratz?

Der frühere Beraterstar kauft jetzt Firmen für die Private-Equity-Gesellschaft Bridgepoint. Und netzwerkt wie eh und je.
Von Dietmar Student
Carsten Kratz (l.) mit Autorin Miriam Meckel und Siemens-Chef Joe Kaeser: Bei Bridgepoint hilft ihm sein dichtes Beziehungsgeflecht in der Konzernwelt

Carsten Kratz (l.) mit Autorin Miriam Meckel und Siemens-Chef Joe Kaeser: Bei Bridgepoint hilft ihm sein dichtes Beziehungsgeflecht in der Konzernwelt

Foto: Frank Beer
Vorheriger Artikel