Ehe am Ende Demi Moore wirft Ashton Kutcher raus

Demi Moore will sich von Ashton Kutcher scheiden lassen. Hintergrund sind offenbar Affären ihres 16 Jahre jüngeren Ehemannes
Demi Moore in Scheidung: "Bestimmte Werte sind mir heilig"

Demi Moore in Scheidung: "Bestimmte Werte sind mir heilig"

Foto: Justin Lane/ dpa

Los Angeles - Die Ehe der Schauspieler Demi Moore und Ashton Kutcher ist am Ende. "Tieftraurig" und "schweren Herzens" habe sie beschlossen, die Scheidung einzureichen, teilte Moore laut US-Medienberichten mit. Die 49-jährige Moore und der 16 Jahre jüngere Kutcher sind seit sechs Jahren verheiratet. Als Grund für die Trennung gelten angebliche Affären Kutchers.

Es gebe bestimmte Werte, die ihr "als Frau, Mutter und Ehefrau" heilig seien, zitierte das US-Magazin "People" am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) aus Moores Mitteilung. Moore ("Ghost", "3 Engel für Charlie") bat zugleich um Mitgefühl und Privatsphäre. "Dies sind schwierige Zeiten für mich und meine Familie."

Kutcher ("Two and a Half Men") erklärte über Twitter: "Ich werde die Zeit, die ich mit Demi hatte, immer in Ehren halten. Die Ehe gehört zu den schwierigsten Dingen der Welt, und leider scheitert sie manchmal." Das Paar hatte in den vergangenen Jahren regelmäßig über Twitter miteinander kommuniziert, was Millionen von Fans verfolgten.

Ihre Beziehung zu Kutcher hatte Moore zu Beginn als völlige Überraschung beschrieben. "Wenn mir jemand gesagt hätte: 'OK, hier ist meine Vorhersage: Du triffst einen 25 Jahre alten Mann und er sieht das Zusammensein mit dir und deinen drei Kindern als Gewinn', dann hätte ich gesagt: 'Träum weiter!'", sagte die Schauspielerin 2007 in einem Interview mit "Vanity Fair".

Gemeinsam gründeten Moore und Kutcher im vergangenen Jahr eine Stiftung, die sich gegen die sexuelle Ausbeutung von Mädchen in aller Welt stark macht.

Moore war zuvor mit ihrem Schauspielerkollegen Bruce Willis verheiratet. Das Paar hat drei gemeinsame Töchter, Rumer, Scout und Tallulah Belle. Die Ehe wurde 2000 nach 13 Jahren geschieden, Willis und Moore blieben jedoch freundschaftlich verbunden. Willis heiratete 2009 das Model Emma Heming. An der Feier in der Karibik nahmen auch Moore und Kutcher sowie die drei Töchter teil.

ak/dapd
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.