Ehrung VW-Chef "Persönlichkeit des Jahres"

Volkswagen will seine Standorte in Brasilien mit 3,4 Milliarden Euro ausbauen, sagt VW-Chef Winterkorn. Auch damit macht er sich um die deutsch-brasilianischen Beziehungen verdient. Der deutsch-brasilianischen Handelskammer ist das eine Ehrung wert.
Blickt nach Brasilien: An den brasilianischen Standorten will VW-Chef Winterkorn in den kommenden Jahren 3,4 Milliarden Euro investieren

Blickt nach Brasilien: An den brasilianischen Standorten will VW-Chef Winterkorn in den kommenden Jahren 3,4 Milliarden Euro investieren

Foto: A3794 Peter Steffen/ dpa
rei/dapd/dpa-afx
Mehr lesen über