Fotostrecke

"Forbes"-Ranking: Die reichsten Schauspieler

Foto: ? Reuters Photographer / Reuters/ REUTERS

Hollywood DiCaprio ist bestbezahlter Schauspieler

Einst bekannt als "der König der Welt" ist Leonardo DiCaprio nun der König von Hollywoods Spitzenverdienern. Im jährlichen Ranking des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes" erlangte er mit einem Verdienst von 77 Millionen Dollar den ersten Platz.

Hamburg - Leonardo DiCaprio (36), Hollywoodstar, ist der bestbezahlte Schauspieler des Jahres 2010. Mit rund 77 Millionen Dollar geschätzter Gesamtgage steht er an der Spitze einer vom Wirtschaftsmagazin "Forbes" ermittelten Liste. Für die beiden Blockbuster "Shutter Island" und "Inception" habe DiCaprio jeweils rund 14 Millionen Euro erhalten. Außerdem sei er zusätzlich prozentual an den weltweiten Einspielergebnissen beteiligt.

Johnny Depp ("Alice im Wunderland", "The Tourist") musste sich mit 50 Millionen Dollar begnügen. Auf Platz drei landete Adam Sandler mit 40 Millionen Dollar Jahreseinnahmen, gefolgt von Will Smith (36 Millionen Dollar) und Tom Hanks (35 Millionen Dollar).

Unter die Top Ten schafften es auch Ben Stiller, Robert Downey Jr., Mark Wahlberg, Tim Allen und Tom Cruise. Bei den Schauspielerinnen teilen sich laut "Forbes" Sarah Jessica Parker und Angelina Jolie mit jeweils 30 Millionen Dollar die Spitzenposition.

Um das Einkommen zu schätzen, hatte "Forbes" Produzenten, Anwälte, Manager und andere Mitarbeiter der Filmindustrie befragt.

sk/dapd
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.