Internationale Fahndung Interpol erlässt Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer

Wikileaks-Gründer Julian Assange ist von Interpol zur Fahndung ausgeschrieben worden. Die schwedischen Behörden suchen den 39-jährigen Internetaktivisten per Haftbefehl und werfen ihm unter anderem Vergewaltigung und sexuelle Belästigung vor.
Julian Assange: Der Internetaktivist bezeichnet die Vorwürfe als Komplott der US-Regierung

Julian Assange: Der Internetaktivist bezeichnet die Vorwürfe als Komplott der US-Regierung

Foto: AFP
sk/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel