Vernetztes Haus Smartphone ersetzt Schäferhund

Wer braucht schon einen Wachhund, wenn das eigene Handy den Einbrecher schnappen kann? Im vernetzten Zuhause sind Heizung, Licht, elektrische Geräte und Lüftung miteinander gekoppelt. Auch Altbauten können aufgerüstet werden. Neues Nerd-Spielzeug oder sinnvolle Energieeinsparung? 
Alles per Knopfdruck: Elektrische Haushaltsgeräte lassen sich bequem per Smartphone bedienen

Alles per Knopfdruck: Elektrische Haushaltsgeräte lassen sich bequem per Smartphone bedienen

Foto: TMN
Carsten Linnhoff, dpa
Mehr lesen über