"Jeopardy" Maschine schlägt Mensch

Die Hirnwindungen waren nicht so schnell wie die Schaltkreise: Bei dem US-Spielshowklassiker "Jeopardy" hat der Supercomputer Watson zwei menschliche Champions geschlagen. Schwierigkeiten hatte der IBM-Rechner allerdings mit Fragen zur Europäischen Union.
Geben sich geschlagen: Brad Rutter und Ken Jennings

Geben sich geschlagen: Brad Rutter und Ken Jennings

Foto: AP/ Jeopardy Productions
mg/dpa-afx
Mehr lesen über