Handys im Test Zeigen Sie Größe!

Kleine Handys sind zweifelsohne praktisch. Ihre winzigen Tasten sind jedoch so manchem lästig. Einige Hersteller haben das bei der Entwicklung neuer Modelle berücksichtigt: Große Tasten und übersichtliche Displays sind wieder im Kommen.

Stuttgart - Im Zuge der Miniaturisierung von Mobiltelefonen sind die Tasten der Modelle in den vergangenen Jahren zunehmend kleiner geworden. Doch Handys, bei denen in erster Linie auf gute Handhabung geachtet wird, feiern ihr Comeback. Das berichtet die Zeitschrift "Connect" (Heft 8/2008), die sieben besonders einfach zu bedienende Handys getestet hat.

Wer mit seinem Telefon nur telefonieren und SMS schreiben will, sollte einen Blick auf das Nokia 3110 Evolve werfen, den Testsieger unter den getesteten Handys. Laut Testurteil vereint das Nokia-Modell hervorragende Ausdauer mit guten Sende- und Empfangsleistungen. Die solide Basisausstattung beinhaltet zahlreiche Komfortfunktionen. Punktabzüge gab es lediglich für das grob auflösende Display. Nokia  vertreibt dieses Gerät exklusiv in seinem Onlineshop.

Gute Ausstattung mit angenehmer Bedienung verspricht das Gerät SGH-G600 Samsung . Für 470 Euro ohne Vertrag erhalten Nutzer eine 5-Megapixel-Kamera samt Autofokus, die im Test die besten Fotoergebnisse lieferte. Dank Slider-Mechanismus hat dieses Handy vergleichsweise große Tasten. Selbst große Hände dürften mit der runden Navigationstaste klarkommen. Die Menüs werden mit Hilfe eines hellen, hochauflösenden und kontrastreichen Displays übersichtlich dargestellt. Gute Noten erhielten auch der gute Empfang und die relativ lange Ausdauer des Akkus.

Wer keine 5-Megapixel-Kamera braucht, findet im Samsung SGH-J700 ein ähnlich praktisches, aber mit einem Preis von etwa 200 Euro deutlich günstigeres Gerät.

Das speziell für den Interneteinsatz entwickelte W910i von Sony Ericsson (circa 330 Euro) verfügt zwar nicht über besonders große Tasten. Das geräumige Gehäuse im Slider-Format und das große Display bieten bei der Bedienung aber dennoch guten Komfort. Daneben verfügt dieses Walkman-Handy auch über einen guten Musicplayer und beherrscht UMTS und HSDPA für schnellen Datenempfang.

manager-magazin.de mit Material von ddp

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.