Dienstag, 12. November 2019

Scanner, Skype, Siri, Google Glass 10 Technologien, die Hollywood korrekt vorhergesagt hat

3. Teil: Smartphones, 1956

Leslie Nielsen unterwegs im All

Kritikerpapst Roger Ebert nannte Leslie Nielsen einmal den "Laurence Olivier der Parodien" - abgesehen vom Nackte-Kanone-Polizisten Frank Drebbin hat der Kanadier allerdings auch einige ernste Rollen besetzt. In "Forbidden Planet" von 1956 verschlägt es Nielsen etwa als Raumschiffkapitän John J. Adams auf den Planeten Altair IV, wo er eine gestrandete Expeditionscrew rettet, gegen ein unsichtbares Monster kämpft und - natürlich - eine leichtbekleidete Blondine verführt.

Technologisch interessant ist der Film ob der Ausrüstung von Nielsens Crew: Die Astronauten nutzen kleine Geräte, mit denen sie telefonieren und Fotos schießen können, berichtet der Wirtschaftsblog Business Insider - und wertet die Gadgets als frühe Vorläufer moderner Smartphones. An solche erinnern natürlich auch die "Tricorder" aus "Star Trek", handliche Analysegeräte mit Sensoren und Datenauswertungsfunktionen.

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung