Zürich führt europäisches Ranking an Deutschlands Kokain-Hauptstadt ist...


Zürich hat die - pardon - Nase vorn: Laut einer Untersuchung in knapp 60 europäischen Städten enthalten Abwässer der Schweizer Finanzmetropole europaweit die meisten Rückstände von Kokain. Den Wert von 1108,5 Milligramm pro 1000 Einwohnern und Tag ermittelte die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht an einem Wochenende im März. Die Grafik von Statista  zeigt die Werte anderer deutscher und europäischer Städte im Vergleich.

Unter der Woche  wird derweil offenbar in Barcelona und im belgischen Antwerpen mehr konsumiert. Deutscher Spitzenreiter sowohl werktags wie auch am Wochenende: Dortmund.

luk
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.