Gastronomie und Service Fremder König Gast

Das Verhältnis zwischen denen, die sich bedienen lassen, und jenen, die bedienen, erforderte schon immer Feingefühl. Aber die Dauerpräsenz des Themas Essen in den Medien verändert die Gäste. Ein Bericht aus dem Auge des Service-Orkans von Sommelier und Effilee-Autor Sebastian Bordthäuser.
Von Sebastian Bordthäuser
Der eine kocht, der andere isst: Es könnte so einfach sein. Ist es aber nicht immer. Die Beziehung zwischen Service und Gast können kompliziert sein.

Der eine kocht, der andere isst: Es könnte so einfach sein. Ist es aber nicht immer. Die Beziehung zwischen Service und Gast können kompliziert sein.

Corbis
Mehr lesen über