Seltene Genüsse: Wer es auf die Arche geschafft hat
Fotostrecke

Seltene Genüsse: Wer es auf die Arche geschafft hat

Foto: TMN

Slow Food Auf der Arche des Geschmacks

Es gibt sie noch: Rinder, die nicht auf Ertragsmaximierung gezüchtet sind. Kohl, der sich nicht mit Maschinen ernten lässt. Oder Birnen, die nicht dem Einheitsgeschmack angepasst sind. Die Genießervereinigung Slow Food will sie vor dem Vergessen bewahren - und damit vor dem Aussterben.
Nina C. Zimmermann, dpa
Mehr lesen über