Himalaya Olivenöl vom Dach der Welt

Feines Olivenöl kommt aus der Toskana, von den griechischen Inseln oder aus Spanien. Nepal war bisher nicht als Premium-Anbauzone auf der Weltkarte der Gourmets. Das will Hartmut Bauder ändern. Mit 57 Jahren erfüllte sich der Manager seinen Lebenstraum und pflanzt Olivenbäume am Himalaya.
Der Herr der Bäume: Hartmut Bauder inmitten seines Olivenhains im Chitlang Valley, 100 Kilometer entfernt von Kathmandu

Der Herr der Bäume: Hartmut Bauder inmitten seines Olivenhains im Chitlang Valley, 100 Kilometer entfernt von Kathmandu

Foto: AFP
Frankie Taggart, afp
Mehr lesen über