Frankreich Gebietskämpfe im Champagnerland

Ein Acker für 500.000 Euro? In der Heimat des Champagner im Osten Frankreichs kein Problem. Die Grenzen der Region, innerhalb derer der köstliche Schaumwein produziert wird, sind seit fast 100 Jahren unverändert - doch jetzt wird eifrig darum gestritten.  
Wertvolle Felder: Die Grenzen der Region, in der in Frankreich der Champagner angebaut werden darf, sind hart umkämpft

Wertvolle Felder: Die Grenzen der Region, in der in Frankreich der Champagner angebaut werden darf, sind hart umkämpft

von Kerstin Löffler, afp
Mehr lesen über