Luxus-Scham Wer ist hier bitte reich?

Ausgerechnet in den vorzeigefreudigen USA trägt man den Pelz neuerdings lieber nach innen: "Stealth Wealth", verstohlener Reichtum, heißt der Trend in der Welt der Wohlhabenden. Designerlabel werden verschämt verdeckt, und teure Einkäufe lässt man sich diskret liefern, statt mit Edeltüten über die Fifth Avenue zu flanieren.