Oscar "Das Leben der Anderen" triumphiert

Der Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film geht zum dritten Mal nach Deutschland: Florian Henckel von Donnersmarck gewann mit seinem Stasi-Drama "Das Leben der Anderen" die begehrte Trophäe als bester ausländischer Film. Großer Gewinner des Abends war aber US-Regisseur Martin Scorsese mit seinem Film "The Departed".