EM 2004 Griechenland schafft die Sensation

Damit hat wohl kaum jemand gerechnet: Gastgeber Portugal hat das Eröffnungsspiel der EM 2004 gegen die von Otto Rehhagel trainierten Griechen mit 1:2 verloren. Die Portugiesen rannten immer wieder vergeblich gegen das Abwehrbollwerk an. Erst in der Nachspielzeit gelang den Gastgebern der Anschlusstreffer.