Im Homeoffice mit Spitzenforscherin Marion Weissenberger-Eibl "Regelmäßig ein paar Minuten ans offene Fenster"

Die Leiterin des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung erforscht die Zukunftsfähigkeit unserer Volkswirtschaft. Von zu Hause aus, mit viel frischer Luft und einer Handvoll Nüsse.
Marion Weissenberger-Eibl (53)

Marion Weissenberger-Eibl (53)

Foto: Privat

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    Als App und E-Paper, auf all Ihren Geräten.

    manager magazin+

    in der App

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“.

    Harvard Business manager+

    in der App

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    Jederzeit online kündbar.

    Die besten Texte aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat