Samstag, 19. Oktober 2019

Der Trick mit der Seeumrundung Wie Sie spielend jede Distanz schaffen

6. Teil: Für Bayern: Die ultimative Jahres-Challenge

Seen und Berge: Sonja von Opels bayerisches Laufrevier
Sonja von Opel Sports
Seen und Berge: Sonja von Opels bayerisches Laufrevier

Ich selbst lebe in Bayern und habe daher das Glück, dass es hier nur so von hübschen Seen wimmelt, die danach rufen umrundet zu werden. Und da ich nicht die Einzige bin, die es liebt, sich von Mutter Natur an die Hand nehmen zu lassen und um ihre Gartenteiche zu rennen, hat sich im Internet eine Challenge etabliert. Bei der "Bavarian Lakes Challenge" darf man innerhalb eines Jahres die zehn größten Seen von Bayern umrunden und dies der Netzgemeinde kundtun.

Wir Läufer lieben schließlich nicht nur die Natur, wir lieben auch uns selbst und wollen der Welt da draußen zeigen, was wir schon alles erlebt und geschafft haben. Also kommen alle Bavarian-Lakes-Challenge-Läufer in die virtuelle "Hall of Fame" und können sich dort bestaunen lassen. Oder auch nicht. Denn am Ende geht es dann doch nur um eines: Wir hatten unseren Spaß und haben was für unsere Gesundheit getan.

Sie glauben immer noch nicht, dass Laufen was mit Spaß und Freude zu tun hat? Dann tun Sie mir und sich jetzt bitte den Gefallen und googeln mal das nächstgelegene Gewässer in Ihrer Nähe, um es am kommenden Wochenende zu umrunden - und dann sprechen wir uns wieder. Viel Vergnügen!

© manager magazin 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung