Schmerzen durch Smartphones Haben Sie auch einen Handynacken?

Am Bahnsteig, in der Bahn, im Büro - überall das gleiche Bild: Gesenkte Köpfe, die konzentriert auf Displays starren. Wird der hängende Kopf zum Dauerzustand, bekommt man Nackenschmerzen und Kopfweh. Also das, was manch einer den "Handynacken" nennt.
Von Karin Willen
Ständiges Tippen auf dem Smartphone kann zu Fehlhaltungen führen: dem Handynacken.

Ständiges Tippen auf dem Smartphone kann zu Fehlhaltungen führen: dem Handynacken.

Foto: DPA
Fitness: Zehn Tipps fürs richtige Training
Foto: Corbis
Fotostrecke

Fitness: Zehn Tipps fürs richtige Training

Fitness: Zehn Tipps fürs richtige Training
Foto: Corbis
Fotostrecke

Fitness: Zehn Tipps fürs richtige Training

Mehr lesen über