Donnerstag, 23. Mai 2019

Running Queen, Trainingsweltmeister, Freak oder Businessläuferin Welcher Läufertyp sind Sie?

Bunte Vielfalt: Läufer laufen aus den unterschiedlichsten Gründen - und auf verschiedenste Arten

Sonja von Opel
  • Copyright: Michael Reusse
    Michael Reusse
    Sonja von Opel ist Laufexpertin und Lebensläuferin. Mit einer Marathonbestzeit von 2:52h und als erfolgreiche Ultraläuferin gibt sie ihr Wissen und ihre Liebe zum Laufen in Laufcamps, Vorträgen, Büchern und vor allem als Online-Coach von über 100 Athleten pro Saison mit großer Begeisterung weiter. Als Geschäftsführerin der "Sonja von Opel Sports GmbH" bewegt sie nicht nur ihre Athleten vom Schreibtisch aus, sondern veranstaltet das ganze Jahr hindurch Laufreisen, Trainingscamps und Sportevents:

    www.opelrunningteam.com

Der Medizinwissenschaftler und Psychotherapeut Thomas Frankenbach sagt: "Läufer sind die Arbeiter unter den Athleten. Sie sind Ausdauersportler, und die sind sehr diszipliniert. Können aber oft nicht gut genießen. Läufer sprechen häufig von Selbstüberwindung und Qual, wenn es um ihren Sport geht. Sie sind bereit, einen monotonen Bewegungsablauf über eine lange Zeit zu wiederholen. Das ist oft wie Pilgern, das Beten des Rosenkranzes oder das Drehen einer tibetischen Gebetsmühle. Das sind ebenfalls eintönige Bewegungen, die ständig wiederholt werden. Es ist diese Gleichförmigkeit, die die Seele entspannen lässt. Volksläufe sind für manche Soziologen die Prozessionen der Moderne."

Ich glaube, das Laufen ist in Summe sehr viel bunter und aufregender, als das ständige Wiederholen eines Mantras, aber ich gebe Herrn Frankenbach in Einem Recht: Läufer sind fleißige Bienen, die die monotone Anstrengung lieben.

Allerdings bin ich mir sicher: Nicht jeder Läufer möchte sich in die Kategorie "fleißiges Bienchen" stecken lassen. Als Coach betreue ich rund 100 Athleten der unterschiedlichsten Art. Vom absoluten Anfänger bis zur regionalen Spitzenathletin ist jede Leistungsklasse vertreten - und auf dieser Basis habe ich nicht ganz ohne Augenzwinkern die nachstehenden Läufertypen kreiert.

Newsletter "Lauftipp des Monats"

Individuelle Schnittmengen existieren selbstverständlich neben diesen Hauptgruppen, die in keiner Weise von bestimmten Geschlechtern dominiert werden. Ich habe willkürlich mal die weibliche und mal die männliche Version des typischen Läufers oder der typischen Läuferin der jeweiligen Kategorie beschrieben.

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung